Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert

Quiko Igelfutter 3 kg
Quiko Igelfutter 600 g
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Quiko Igelfutter 3 kg
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Quiko Igelfutter 600 g

Quiko Igelfutter: Hochwertiges Trockenfutter für Igel

Normaler Preis
20,49 €
Sonderpreis
20,49 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
6,83 €pro kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 Versand Icon Sofort lieferbar

  • Nahrhafte Vollnahrung für freilebende Igel
  • Für ganzjährige Fütterung und als Unterstützung bei der Überwinterung
  • Ausgewogenes Futter für Jung- und Alttiere
  • Mit Insekten und Eibiskuit für den Proteinbedarf
  • Mit Vitaminen und Spurenelementen
  • Wiederverschließbar - optimale Frischegarantie
Art.-Nr.: 100212

Quiko Igelfutter - Trockenfutter: 500 g und 3 kg

Quiko Igelfutter ist eine hochwertige Vollnahrung, die speziell für die Bedürfnisse des Igels entwickelt wurde. Das Quiko Igelfutter enthält Insekten, Krebse, Fleisch, Beeren, Nüsse, Fette und Bienenhonig. Vitamine und Spurenelemente sowie Eibiskuit mit extra Proteinen runden das ausgewogene Futter ab.

Was und wann fressen Igel zusätzliches Futter?
Igel sind wild- und freilebende Nagetiere, die die meiste Zeit des Jahres ohne Weiteres ausreichend Futter finden, es gibt es jedoch Phasen, in denen ein zusätzliches Futterangebot gern angenommen wird. Vor allem im Frühjahr und im Spätherbst. In beiden Jahreszeiten ist das natürliche Nahrungsangebot nicht besonders groß. Während im Frühjahr weder reife Früchte, noch bodennahe Insekten in großer Zahl vorhanden sind, ist fehlt es im Spätherbst nach der natürlichen Fruchtfolge erneut an Nahrung – zumal andere Kleintiere zu dieser Zeit in Vorbereitung auf den Winterschlaf mit den Igeln um das knapper werdende Nahrungsangebot stark konkurrieren.

Im Frühjahr sind die eigenen Reserven des Igels von der Winterpause aufgezehrt. Für die neue Nahrungs- und Vermehrungsperiode benötigen Igel ausreichend Neufutter – das vor allem nach frostreichen oder langanhaltenden Wintern nicht immer in ausreichender Menge auffindbar ist.

In der zweiten Jahreshälfte bringen Igel ihren Nachwuchs auf die Welt. In der Zeit der ersten Aufzucht ist der Nahrungsbedarf von Igeln besonders groß. Da Igel meist mehrere Junge gebären, entsteht unmittelbare Futterkonkurrenz zwischen den Jungigeln. Nicht immer ist auf natürlichem Wege ausreichend Futter vorhanden, um alle Jungtiere durch den Winter zu bringen.

Quiko: Über 50 Jahre Qualität - Made in Germany.

Alleinfuttermittel für Igel.

Geben Sie täglich ca. 4 Esslöffel Quiko Igelfutter in eine flache Schale. Dazu in einer zweiten Schale etwas frisches Wasser, jedoch keine Milch!
Füttern Sie mehrmals wöchentlich etwas rohes Hack oder mageres Rindfleisch. Auch durchgedrehtes Rinderherz, Innereien und frischer, ungesalzener Fisch sind geeignet.
Als besonderen Leckerbissen sollte man Mehlwürmer verfüttern. Ferner sind Rührei (ohne Fett) und kleine Stücke süßes Obst eine willkommene Abwechslung. Beachten Sie, dass Igel Nachttiere sind und erst am Abend fressen!

Andere Kunden kauften auch:

Quiko Classic 125 g, 500 g, 1000 g, 5000 g Varianten
Quiko Classic 125 g, 500 g, 1000 g, 5000 g Varianten
Quiko Classic 5 kg
Quiko Classic 1 kg
Quiko Classic 500 g
Quiko Classic 125 g

Quiko Classic Eifutter: Kraft und Aufzuchtfutter für alle Ziervögel

Quiko Special 1 kg, 5 kg Varianten
Quiko Special 1 kg, 5 kg Varianten
Quiko Special 5 kg
Quiko Special 1 kg

Quiko Special Eifutter: Kraft und Aufzuchtfutter für Kanarien und Positurkanarien

Quiko Spezial R 500 g, 1000 g, 5000 g Variante
Quiko Spezial R 500 g, 1000 g, 5000 g Variante
Quiko Spezial R 5000 g
Quiko Spezial R 1000 g
Quiko Spezial R 500 g

Quiko Special R Eifutter: Kraft und Aufzuchtfutter für alle rotgrundigen Vogelarten

Quiko Vitacombex V 500 ml
Quiko Vitacombex V 500 ml
Quiko Vitacombex V 125 ml
Quiko Vitacombex V 30 ml

Quiko Vitacombex V: Multivitaminsaft für Ziervögel